Die 12 Raunächte

Begleitung durch die Dunkelheit

25. Dezember - 5. Januar

Zeitenwende- 12 Raunächte

Die 12 Raunächte sind die mystischen dunklen Nächte in der das neue Jahr erträumt wird. Sie sind traditionell verbunden mit der Kraft der Transformation.

Jede Nacht entspricht dem Potential der 12 Monate des Jahres, als nichtsichtbare Matrix.

ein Gewebe wird das Neue Jahr im Feinstofflichen vorbereitet.

Zur jeder Wintersonnenwende tritt die Welt kosmisch in eine neue Epoche ein.

2023 wird ein Jahr der Zahl 7- Altes wird ausgeatmet und das Neue empfangen.

Der Kurs ist ein Angebot den Übergang vom Alten ins Neue bewußt zu begleiten, sowohl auf der persönlichen Ebene als auch für die Welt.

Wir stimmen uns auf das neue Jahr ein und synchronisieren uns mit dem Zeitgeist .

Im Seminar werde ich die astrologischen Zusammenhänge, der jeweiligen Nacht einbinden in die Kunst des Jin Shin Jyutsu.

Dieses Potential wird eingewoben in die Bedeutung der größeren kollektiven kosmischen Strömungen des Jahres 2023

Wir werden gemeinsam meditieren und die entsprechenden Selbsthilfe miteinander praktizieren.

Ich möchte euch herzlich einladen, mit mir auf diese Reise zu gehen.

Die Zeit ist so kostbar und so potent, sie ist schwanger mit Wandlung.

Wir sind ein Teil dieser Transformation. Laßt uns diese mystische Zeit nutzen, sowohl für unser eigenes Leben , als auch als Beitrag für das Ganze.

Wir weben die Welt!


Termine:

* 6 Einheiten je 19-20:30 Vortrag und Praxis 26.; 28; 30.; 1.; 3. ;5.

* 6 Einheiten je 19-19:30 Praxis 27.; 29.;2.; 4.; 6. Ausnahme 31.12. da treffen wir uns 16 -16:30

Kosten : 210 € Aufzeichnungen stehen das ganze Jahr zur Verfügung